Stillzeit

Stillzeit

Wussten Sie, dass nach der Meinung einiger Experten das Risiko eines plötzlichen Kindstodes bei gestillten Säuglingen gesenkt werden kann?

Der Begriff Stillzeit bezeichnet die Phase, in der die Mutter ihr Neugeborenes durch die Muttermilch mit Nahrung versorgt. Die Muttermilch kann sicherstellen, dass das Neugeborene mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen in der optimalen Zusammensetzung versorgt werden kann. Häufig werden Neugeborenen im ersten Lebensjahr allerdings Vitamin-D Supplemente verschrieben, da den Säuglingen über die Milch ihrer Mutter nur geringe Mengen an Vitamin D und K zugeführt werden können.