Skip to content
Air Up
Air Up
Air Up
Air Up
Air Up - Denk neu, trink neu

Wir von air up haben ein weltweit neue Getränketechnologie entwickelt, die Wasser nur über Geruch aromatisieren kann. Unsere air up Trinkflasche macht sich dabei einen Trick zu Nutze - das retronasale Riechen durch den Mund. Über die austauschbaren Duft-Pods der Trinkflasche wird purem Wasser beim Trinken duftende Luft hinzugefügt. Beim Schlucken trennt sich diese wieder vom Wasser und steigt über den Rachenraum zum Riechzentrum auf, wo sie als Geschmack wahrgenommen wird. Das Getränk selbst bleibt dabei klares Wasser. Somit erspart man seinem Körper unnötige Zusatzstoffe und schädlichen Zucker. Mit unserer Erfindung möchten wir dem übermäßigen Konsum von Zucker durch Softdrinks den Kampf ansagen. Das weiße Gift ist schließlich die Ursache für viele weitverbreitete Volkskrankheiten wie Diabetes oder Fettleibigkeit. Täglicher Konsum von zuckerhaltigen Getränken steigert das Diabetesrisiko beispielsweise um erschreckende 85% und drei der sechs häufigsten Todesursachen weltweit werden direkt von Zuckerkonsum beeinflusst. Evolutionär bedingt bevorzugen wir leider oft geschmackvolle, zuckerhaltige Getränke, um unseren Durst zu stillen. air up schließt nun die Lücke zwischen Verlangen und Vernunft und bietet eine fruchtige Getränkelösung, bei der der Kunde am Ende das gesündeste Getränk der Welt zu sich nimmt – Wasser.

slider1
Für Neudenker
Die air up Trinkflasche ist nicht
nur gesund und nachhaltig,
sondern auch ein stylischer
Begleiter in allen Situationen.
slider2
Erfrischung für unterwegs
mit 650 Millilitern Füllmenge passt die air up
Flasche in jede Tasche und bietet den ganzen
Tag fruchtige Erfrischung ohne schlechtes
Gewissen
slider3
Einfach bequem
Mit den austauschebaren Duft-Pods können
mindestens 5 Liter Wasser in geschmackvolles
Getränk verwandelt werden
slider4
Zuhause oder im Büro
Zuhause erspart die air up Trinkflasche
ungesundes Kistenschleppen von Getränken und
im Büro ist sie die perfekte Ergänzung zum Kaffee
Produkte

Eigentlich ist das System sehr simpel: Man füllt stilles oder sprudeliges Wasser in die air up Flasche und setzt den Duft-Pod (z.B. in den Geschmacksrichtungen Zitrone-Hopfen oder Apfel) auf das Kopfteil auf. Durch Saugen am Silikonaufsatz entsteht ein Sog, der nicht nur das Wasser, sondern auch Luft von außen durch den Duft-Pod in den Mund transportiert. Jetzt kommt das retronasale Riechen ins Spiel: Im Rachenraum steigt die aromatisierte Luft aus dem Wasser auf, wird am Riech¬zentrum als Geschmack wahrgenommen und einfach wieder ausgeatmet. Dieser natürliche Vorgang findet übrigens auch mit den Aromen des Essens beim Kauen statt. Mit air up erspart man so seinem Körper die Auf¬nahme von nachweislich gesundheitsschädlichen Süßungsmitteln, Stabilisatoren oder Säureregula¬toren im Vergleich zu herkömmlichen geschmackvollen Getränkeoptionen.

Video abspielen
Air Up
air up GmbH
Geschäftsführung
Jannis Koppitz, Tim Jäger, Simon Nüesch

Kontaktdaten
Telefon: +49 89 2488295-0
Telefax: +49 89 2488295-91
E-Mail:  hallo@air-up.com